Wieder da – und auch wieder nicht

Nun habe ich meine letzte Präsenzwoche in meinem Studium hinter mich gebracht und bin wieder zu Hause.

Ich fühle mich allerdings wie ein Kartoffelsack voller Knochen, auf den man mit einem großen Hammer herumgedroschen hat.

Ich fühle mich zerstampft und zermalmt und meine Kraft fließt aus mir heraus, als hätte ich irgendwo ein Leck. Ich könnte eigentlich nur noch im Bett liegen und mir die Decke über den Kopf ziehen.

Aber es muss weiter gehen. Die Zeit für die Abgabe der nächsten Aufgaben verrinnt und vorher ist noch unendlich viel zu tun. Danach -hoffentlich – dann die Masterarbeit und eine Familie und eine Arbeit habe ich ja auch nocht.

Eigentlich müsste ich mich nach dem Studium für ein paar Wochen in die Wildnis zurückziehen, nur noch Wurzeln und Insekten essen und quellklares Wasser trinken um wieder zu mir zurück zu finden.

Mail-Störung bei 1und1

Im Moment hat 1&1 ein Problem mit dem Zugang zu einigen Mailboxen. Im Moment kann ich mich mit meinem E-Mail-Account verbinden und Mails versenden, aber es werden keine oder kaum Mails in den Posteingang (inbox) zugestellt.

Hier die Infoseite von 1&1:

1&1-Statusseite

Update 15:10
Eine Mail ist durchgekommen mit dem Zusatz „Suspected Spam“. Es könnte durchaus sein, dass 1&1 Probleme mit ihren Anti-Spam-Maßnahmen hat.

Update 15:19
Jetzt werden Mails zugestellt. Aber noch nicht alle.

Update 15:42
Im Moment scheint alles wieder wie normal zu funktionieren.

Wieder ein Modul geschafft

Gestern wurde ich im Fach “Suchmaschinentechnologie” geprüft und habe bestanden.

Wenn ich ein Modul meines Studiengangs beendet habe, verschiebe ich den entsprechenden Dateiordner mit den Mitschriften und Folien in ein Archiv. Das habe ich gerade mit dem Ordner “SuMaTech” getan.

Die verbleibenden Module werden immer weniger.

Fühlt sich gut an.