Aus der Leseliste

  • Gehirne von Narzissten auffällig verändert
    Leider kann man das MRT-Bild noch nicht zur Diagnose verwenden, aber vielleicht ist es ja irgendwann so weit.
    Der Artikel beschreibt im hinteren Teil auch ganz gut die Folgen einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung für die Erkrankten und ihr Umfeld.

  • Insekten statt Schnitzel
    „Für Vegetarier und Veganer seien Insekten aber eine optimale Ergänzung, so die Autoren.“ — Häääh?

  • Muss Deutschland den Rüstungshaushalt auf 2 % des Bruttoinlandsprodukts erhöhen?
    ,,Denn die Militärausgaben der USA für 2016 (611 Mrd. $) sind fast neunmal höher als die Russlands (69 Mrd. $). Die Gesamtaufwendungen aller 28 Nato-Staaten belaufen sich auf 918 Mrd. $; hieraus errechnet sich im Vergleich zu Russland sogar eine 13-fache Überlegenheit des Nato-Militärbudgets. Auch die Militäraufwendungen der zweitgrößten Militärmacht China (geschätzte 215 Mrd. $) liegen um den Faktor 3 unter denen der USA.’’

  • Von der Schattenbibliothek zum Forschungskorpus. Ein Gespräch über Sci-Hub und die Folgen für die Wissenschaft
    Interessant, wie wenig schlechtes Gewissen die Nutzer von Sci-Hub arbeiten. Aus meiner Sicht verständlich, denn die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ,,besorgen’’ sich die Inhalte aus illegalen Quellen nicht zu Unterhaltungszwecken, sondern weil sie diese für ihre Arbeit brauchen.

  • Dauersumpf NSU
    Wenn ich mir das so durchlese, fühle ich mich wie in einer Verschwörungstheorie.

  • Filterblase: Wenn Eltern anders entscheiden.
    Vitamin K, die Fluorid- und Vitamin-D-Gabe und Impfungen …

  • Wir machen das jetzt ja digital
    🙂

  • Staat zahlt Millionen für Schwarzfahrer im Knast
    ,,Selbst der Leiter der JVA Dortmund, Ralf Bothge, hält es für sinnlos, diese Menschen einzusperren: "Ich glaube, dass ein Mensch wie Herr Hallberg in Haft nichts zu suchen hat." Trotzdem sitzen 60 der 400 Häftlinge in Bothges Gefängnis eine Ersatzfreiheitsstrafe ab. "Ohne die hätten wir eine Normalbelegung, vielleicht sogar ein wenig darunter. Das würden wir alle begrüßen", so der Anstaltsleiter.’’

 

 

Aus der Leseliste

 

Aus der Leseliste

  • Nachladen: Linker Selbstschutz in den USA
    Kein schlechter Gedanke: Sobald sich in den USA auch Linke bewaffnen, werden die Waffengesetze dort verschärft.

  • Die Weihnachtsfeier von Greccio 1223
    Immer wieder faszinierend, wenn man in die Vergangenheit schaut und sieht, wie man damals Weihnachten gefeiert hat.
    Der hl. Franziskus scheint ein sehr moderner Mann gewesen zu sein.

  • 100. Todestag von Georg Cantor: Der Meister der Mengen
    Ich hatte in der Grundschule und mir kamen die Inhalte damals recht banal vor (Äpfel, Birnen, Obst, Schnittmenge, Teilmenge usw.). Menschen, die keine Mengenlehre hatten, haben es schwerer, mit Datenbanken usw. zu arbeiten, denn genau dafür braucht man die Mengenlehre.
    Über die Überschrift ,,Macht Mengenlehre krank?’’ aus dem SPIEGEL wundere ich mich allerdings nicht …

  • ​​ Rekrutierung bei der Bundeswehr: Neue Rekordzahl an Minderjährigen
    So kriegt man Work-Life-Balance auch hin: Die SoldatInnen können ihre Kinder im Panzer wickeln und dann gleich zur Grundausbildung weiterreichen …

  • Das Wunder der deutschen Sprache
    ,,tja!’’

  • Autoanmietung 2017
    Auch wenn bei unseren (wenigen) Automietungen bisher immer alles gut geklappt hat, habe ich doch immer Blut und Wasser geschwitzt, wenn es ans Zurückgeben ging. Diese Entwicklung mit Fotos, Apps und Protokoll per Mail empfinde ich als positiv!

  • Zwang zum Open Access-Publizieren? Der rechtliche Präzedenzfall ist schon da!
    Eine sehr spannende Entwicklung! Auch wenn ich (natürlich) Open-Access-Verfechter bin, so kann ich auch die andere Position verstehen: Wir haben nun mal die Freiheit von Forschung und Lehre und es gehört eben nicht automatisch dem Arbeitgeber/Dienstherr alles, was die
    Angestellten/Beamten/Professoren so fabrizieren.
    Ich bin auf das Urteil gespannt!