10.05.2019

10.05.2019 – Badass im Schwimmbad Contents
Contents
 1.  Die Nacht
 2.  Das Schwimmbad
 3.  Die Ruhr-Uni bei Nacht
 4.  Warum müssen Mütter immer nerven?
 5.  Der Name der Rose
 6.  Avengers Infinity War Retro Trailer
 7.  Böhmermann ist ein Badass

1. Die Nacht Die Nacht war nicht ganz so unvorstellbar erquicklich wie die vorherige, ich habe aber dennoch recht gut geschlafen.

2. Das Schwimmbad Vor dem Home-Office war ich zum ersten Mal Schwimmen im kleinen Schwimmbad nebenan. Wie immer bei solchen Situationen war ich sehr, sehr aufgeregt, obwohl in Deutschland Schwimmbäder eigentlich alle mehr oder weniger gleich organisiert sind. Das Bad war um 6:30 Uhr schon gut besucht mit überwiegend älteren Gästen, die langsam auf der einen Seite schwammen (dort versuchte auch ich, oberhalb der Wasserlinie zu bleiben) und ein paar durchtrainierten Schnellschwimmerinnen und -schwimmern, die auf der anderen Seite des Beckens das Wasser schäumen ließen.
Die Athmosphäre war angenehm und entspannt.
Ein Theater war unter dem Schwimmbad nicht vorhanden – nicht einmal ein ganz kleines.[1]

3. Die Ruhr-Uni bei Nacht Ein paar sehr schöne Fotos bei den Ruhrbaronen.[2]

4. Warum müssen Mütter immer nerven? Caasn hat für sein Kindelein schöne Musik gefunden[3] und ich habe den Verdacht, dass es mehr für ihn selber ist.
Auf jeden Fall tanze ich lachend durch die Wohnung und rufe ,,Verdammt – ich waaaaaars nicht!”[4].

5. Der Name der Rose ,,Der Name der Rose” – jetzt als Serie.[5]

6. Avengers Infinity War Retro Trailer Sorry. Muss Lachen. Muss Lachen.[6]

7. Böhmermann ist ein Badass Die Ruhrbarone interviewen Thomas Kinberger über Österreich, Europa, den Kapitalismus und überhaupt.[7]