08.05.2019

08.05.2019 – Unausgeschlafene Reformfürze Contents
Contents
 1.  Die Nacht
 2.  Der Morgen
 3.  Wordpress 5.2
 4.  Reformfurz
 5.  Der Abend

1. Die Nacht Schlecht geträumt. Traum voller Scham und Selbstekel. Morgens kamen dann beim Kaffee plötzlich die Tränen.
In diesem Moment fühlte sich alles hoffnungslos an und ich war voller Wut auf dumme und gemeine Menschen.

2. Der Morgen Als ich dann raus ging und mich auf den Weg zur Arbeit machte, fiel mir auf, dass es ja schon hübsch hell draußen war und dass sogar – sorry für das Klischee! – die Vöglein zwitscherten. Da kam mir der Gedanke, dass ich ja auch ein bisschen selber für meine Stimmungen verantwortlich bin und ab da ging es wieder besser.

3. Wordpress 5.2 Diese Seite auf WordPress 5.2[1] aktualisiert. Scheint geklappt zu haben.

4. Reformfurz Ein Interview mit Winfried Wolf[2] über den Unsinn von Elektromobilität.[3]

5. Der Abend Auf dem Heimweg vom Regen überrascht worden. An die trockenen Waldböden gedacht und tapfer die Zähne zusammen gebissen. Einkaufen, Packstation. Als ich dann nass zu Hause war, gab es nur eines: Ab in die Wanne!
Bei einem guten Buch (Ghormengast) habe ich mich dann gut entspannt und bin früh zu Bett.