Faultier

Das Faultier stand auf und alle Tiere wunderten sich.
,,Das muss jetzt aufhören!” rief das Faultier und die Tier hörten auf zu Grasen und schauten auf ,,Ich will kein Opfer mehr sein!”.
Einige Tiere schüttelten den Kopf, andere nickten.
Das Faultier fuhr fort:
,,Von nun an hänge ich nicht mehr rum und lasse mich von Schicksal beuteln! Ich nehme meine Zukunft in die Hand! Nie wieder Opfer! Nie wieder ein Objekt!”
Es ballte die Faust und die Tiere applaudierten.
Dann sackte das Faultier weinend in sich zusammen und die Tiere nahmen ihre Futtersuche wieder auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.