Freistunde

Mir träumte, ich wäre in der Schule und die ersten zwei Stunden fielen aus. Zwei noch sehr junge Mitschülerinnen überlegten altklug, ob man nicht Fußball spielen solle. Dies würde die sozialen Strukturen in der Klasse stärken. “Viele sehen ja nur kritikwürdiges Verhalten bei den anderen und so ein Spiel fördert den Zusammenhalt!” Dabei lächeln sie mich an. Die Jungs finden die Idee super und gröhlen fröhlich los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.