Folkfest 2017

Am 10. Juni haben die Allerliebste das 24. Tempel-Folkfestival in Duisburg-Rheinhausen besucht. Das letzte Mal, dass wir dort waren, ist schon so unendlich lange her …

Das Folkfest gefällt durch die freundliche, familiäre Atmosphäre und gleichzeitig wird es durch die vielen, vielen ehrenamtlichen Helfer sehr professionell organisiert.

Der Eintritt ist frei. Finanziert wird das Festival durch den Verkauf von Essen und Getränken.

Die Bergheimer Mühle.

Der Portraitautomat ist auch da!

Singadjo spielt auf der Mühlenbühne.

Frase auf der Wiesenbühne.

Ich mag die Deko.

Vorbildlich: Der Fahrradparkplatz!

Schreibe einen Kommentar