Jetzt reicht es: Carrie Fisher ist gestorben

Nebenan beim Kueperpunk lese ich heute Morgen, dass Carrie Fisher gestorben ist.

Nun möchte ich nicht in das allfällige „2016-sind-so-viele-Künstler-gestorben“ einstimmen, jedoch kommt es mir vor, als ob der alte Gevatter Tod noch kurz vor Ende des Jahres ein paar Extraschichten einlegt. 🙁

Hier noch ein Nachruf vom Deutschlandradio Kultur (mp3).

Und hier noch ein wunderschönes Bild …

Eine Antwort auf „Jetzt reicht es: Carrie Fisher ist gestorben“

Kommentare sind geschlossen.