WLAN-Überraschung

Ich sitze hier in Hannover im ,,Café Extrablatt” und warte auf meine Verabredung. Da ich für den Termin noch etwas vorbereiten muss, klappe ich den Laptop auf.

Den Computer mit dem hiesigen WLAN verbindend, lehen ich mich zurück und nuckel am Eistee ,,Yuzu” (übrigens ziemlich lecker, das Zeug!).

Der Laptop verbindet sich.

Nichts passiert.

Ich öffne den Browser … ich rufe irgendeine Seite auf … und kann es kaum fassen:
ICH BIN IM INTERNET!!

Einfach so?

Ohne die berühmte Anmeldeseite des Todes?

Ohne AGBs?

Ohne ,,Ich bin damit einverstanden und verspreche, nicht das Universum zu vernichten”-Häkchen?

Vielleicht wird es ja doch noch was mit der digitalen Revolution … 😉

 

Tags: