KieselBlog

Flusskiesels Notizen

Traumtagebuch 2021-09-19: Nena lebt!

Mir träumte, ich würde an einer Art Fortbildung in einer Bibliothek teilnehmen. In der Mitte des Raumes war eine Küche aufgebaut und ich wollte dort Möhren kochen. Die anderen Teilnehmer aber störten mich und so ging ich hinter die Ausleihtheke. Dort lag überall schmutzige Wäsche, was mich ärgerte.

Dann eine Eilmeldung auf meinem Diensthandy: Nena ist tot! Ich wollte die URL der Meldung sofort auf mein privates Handy weiterleiten, es gab im iPhone jedoch keine Funktion zum Teilen von Internetadressen. Wütend lief ich zu den Kollegen, um von der Nachricht zu berichten und um Rat zu fragen. Eine Kollegin war sehr betroffen, ein Kollege meinte: ,,Die hatte aber auch komische Ansichten!''

Die betroffene Kollegin fragte mich, ob sie nachher mal in mein Büro könne, um in Ruhe zu trauern und ich erlaubte Ihr das natürlich.

Wir standen zu mehreren um mein iPhone herum und ich beschwerte mich über Apple.

Heute morgen habe ich sofort gegoogelt und Nena lebt natürlich noch ...