KieselBlog

Flusskiesels Notizen

Samstag, 22.08.2020

Lange geschlafen. Endlich hat es sich abgekühlt und die Temperatur lässt sich aushalten!

Beim späten Frühstück habe ich festgestellt, dass mein Eierkocher kaputt ist. Eine Katastrophe! Nun wird bald ein neuer gekauft, wobei ich statt des bisher genutzten Basismodells eine etwas luxuriösere Variante mit Härtegradeinstellung kaufen möchte.

* * *

Noch immer keine Nachricht vom Landgericht wegen der Corona-Sache. Ich werde wohl am Montag dort anrufen und erfragen, ob am Dienstag die Verhandlung überhaupt stattfindet.

* * *

Mein Kumpel J. hat mich dazu motiviert, trotz meiner freiwilligen Quarantäne heute auch eine Runde Walken zu gehen. Eigentlich hätten wir das gemeinsam gemacht, aber das wäre jetzt zu heikel. Nachdem Lars ja letztens das Rennradfahren mit OP-Maske ausprobiert hat, werde ich mal mit OP-Maske Walken! Allerdings tracke ich meine Runden ja nicht, werde aber ganz bestimmt über meine Erfahrungen berichten.

* * *

Luftkampf im Simulator – 5:0 für die Maschine

Eine gute Einordnung im Blog ,,Augen geradeaus!''

* * *

Ich habe die Nachricht bekommen, dass mein Account bei der TH Wildau gelöscht wird.

Nun ist Studium endgültig beendet.

* * *

Meine geschiedene Ehefrau hat mir Mohnkuchen vorbeigebracht. Sie stand im Treppenhaus, ich in der Wohnungstür. Beide trugen wir Masken. Eine sehr, sehr seltsame Situation.

* * *

Bei Vanessa lese ich den Begriff ,,Nasenbär'' für Leute, welche ihre Maske nicht richtig tragen und das Wort gefällt mir. Der Gegenstand natürlich weniger.

* * *

Das Testzentrum Duisburg ist im Theater am Marientor.. Platz haben die dort ja jetzt genug. Ich gebe zu, ich habe vorsichtshalber schon mal nach dem Prozedere gegooglet.

Ich rechne zwar noch immer nicht damit, Corona-positiv zu sein, aber man weiß ja nie und irgendwann hätte ich gerne Gewissheit.

* * *

Hetze für Campino

Das Browserballett mal wieder. :-)

* * *

Am Nachmittag habe ich es tatsächlich geschafft, zu Walken. Natürlich mit Maske:

Markus mit Maske

Walking-Stöcke

Es hat sehr gut geklappt. Durch die ,,OP-Masken'' kann ich ja eh recht gut atmen (im Vergleich zu meinen eher dicken Baumwoll-Mehrweg-Masken). Die Runde war bei angenehmen Temperaturen herrlich und hoffentlich lässt es morgen das Wetter zu, dass ich noch einmal raus gehe!

Leider hat eine Wespe versucht, mich zu stechen (ohne Provokation meinerseits) und ich musste sie in Notwehr töten. :-(

* * *

Youtube spülte mir heute eine Werbung für dieses Produkt in ein Video und ich musste doch sehr, sehr, sehr lachen über den Quatsch. :-D

* * *

Corona im Herbst: Ändern Schnelltests alles?

* * *

Vor Youtube versumpft und Kurzfilme geguckt.