KieselBlog

Flusskiesels Notizen

Sammelpost 019

Montag. Sehr müde. Der Nachtschlaf war durchwachsen, denn das schwere Essen beim Griechen lag doch ein wenig zu sehr im Magen. Spontan einen Tag frei genommen und noch etwas nachgeschlafen. Seltsame, wirre Träume. Gegen zehn Uhr aufgestanden und mich gefreut: Ein Tag für mich!

Leider sieht es sehr nach Dauerregen aus.

* * *

Letztendlich habe ich einiges für den Haushalt getan und auch ein bisschen ,,The Witcher 3'' gespielt. Am späten Nachmittag gab es einen (recht gut gelungenen) Gemüse-Nudelauflauf. Manchmal sind es einfachen Dinge, die uns erfreuen!

* * *

Dienstag. Die Nacht war recht gut, ich hatte einen äußerst ausufernden Traum, dessen literarische Aufarbeitung vielversprechend zu sein scheint. Also habe ich bereits am Morgen ein paar Notizen dazu gemacht.

Außerdem: Gerichtstag!

Es waren vier Verhandlungen (alles Berufungsverfahren) angesetzt, von denen jedoch nur eine verhandelt wurde. Bei den anderen sind die Angeklagten nicht erschienen, weswegen zwei Berufungen verworfen wurden. Die dritte stammt von der Staatsanwaltschaft, weswegen der Angeklagte beim nächsten Termin vorgeführt wird.

Über das vierte Verfahren möchte ich nicht berichten, da ein paar Zeilen in einem öffentlichen Blog einer solchen Sache nicht gerecht werden können -- zumal ich als Schöffe ja auch nicht ,,aus dem Nähkästchen plaudern'' darf.

Den eigentlich geplanten Nachmittagsspaziergang musste ich wegen Regen unterbrechen und habe mich dem Aufschreiben des Traumes gewidmet. Ich möchte doch eine etwas größere Geschichte daraus machen und sie vielleicht in Episoden hier veröffentlichen.

* * *

Kurzgedicht:

Im Namen von Jean-Jacques Rousseau,
gibt es nur ein einziges ,,o''.

* * *

Mittwoch. Wieder so spät aus dem Bett! Immerhin war der Tag auf der Arbeit ganz gut. Der Comedian Abdelkarim hat nämlich in seinem Twitternamen HTML-Entities, um das Handle cool ausehen zu lassen. Da einer seiner Tweets aber in der Medienschau der Landesregierung gelandet ist und diese in unsere Datenbank importiert werden soll, haben die dem Script unbekannten Zeichen den Import abbrechen lassen (das Script ist übrigens von anno dunnemals). Ich habe eine Weile gebraucht, um in der Import-XML den Fehler zu finden, aber dann konnte ich mich für einen kleinen Moment wie ein Helf fühlen!

* * *

Am Sonntagabend ,,Birds of Prey'' gesehen. Irgendwie scheint ,,Women-Empowerment-Action-Komödie'' ein eigenes Genre geworden zu sein (,,Gunpowder Milchshake'' scheint auch darin zu passen). Ich fand den Film nett, albern und unterhaltsam. Die Action war gut und es machte Freude, den Damen dabei zuzusehen, wie sie mit tollen Moves irgendwelche doofen Muskelpakete zusammenhauen. Ewan McGregor chargierte den ,,Black Mask'' so dermaßen drüber, dass ich viel Lachen musste.

Einziges Problem: Ich verspüre eine unglaubliche Lust auf ein Eier-Sandwich ...