KieselBlog

Flusskiesels Notizen

Donnerstag, 03.09.2020

Nachklapp vom Vortag: Als ich mich schon bettfertig gemacht hatte, klingelte mein Handy. Es war Freund Th., der sehr wütend über seinen (und meinen ehemaligen) Chef war. Wir sprachen bis spät in die Nacht. Ich habe geredet, gelabert, getröstet, gewarnt und ermutigt. und jetzt noch bin ich selbst auf hundertachtzig bei dem Gedanken, dass dieser Typ (mein Ex-Chef) es mal wieder fast geschafft hat, einen seiner Leute dazu zu bringen, die Brocken hinzuschmeißen.

* * *

Unruhig geschlafen und um halb neun aufgestanden. Gerichtstag! Die Beweisfindung wurde abgeschlossen und das Gericht hat sich beraten. Demnächst ist Urteilsverkündung und vielleicht kann ich danach ja hier etwas mehr erzählen.

Am Nachmittag erst eine Runde mit Stöcken und Kumpel J. durch Duissern, danach auf dem Sofa eingeschlafen und irgendwie nichts mehr auf die Reihe gekriegt. Zwei Folgen ,,The Umbrella Academy'' geguckt und mir gefällt die Serie weiterhin sehr gut: Eine gute Mischung aus Spannung, Humor und Drama. Dazu gute Musik.

Gegen 21 Uhr ins Bett.