KieselBlog

Flusskiesels Notizen

Leseliste

Work. Life. Balance

Leben im Büro. Eine ungewöhnliche Perspektive!


Alles durchaus ganz normal

(Zitat) Nehmen wir Fritze Merz. Der war ja schon als Heranwachsender im wilden Sauerland ein echter Hallodri. Man sollte sich nicht davon täuschen lassen, dass der Mann aussieht als sei er schon im grauen Anzug zur Welt gekommen, der Herr Merz ist immer noch ein echter Rebell. So hält er es für eines der letzten und größten Tabus, ganz offen und mutig anzusprechen, dass das Land sich auf direktem Wege in nordkoreanische Verhältnisse bewege. Es sei denn, auch wenn das einige nicht gern hörten, man schurigle Arme und Arbeitslose wieder mehr und senke den Reichen endlich weiter die Steuern. Dass er dabei sich anhört wie die ausgeleierte VHS-Kassette einer 'Sabine-Christiansen'-Folge aus den Neunzigern ('Sozialparadies Deutschland - wie schlimm ist es wirklich?'), fällt ihm nicht auf. Ein schönes Beispiel mithin, was Veltins Pilsener und die Bertelsmann-Stiftung aus Menschen machen können. (/Zitat)

Leseliste

Friedemann Weise: Twitter-Song

Ein schönes Lied über die Plattform, die ich nur noch von außen wahrnehmen.


Wenn Eltern cool sein wollen

Zum Glück sind meine coolen Eltern sehr gerne ziemlich uncool. :-)


Ozoliņi

Aus den Kommentaren:

(Zitat) This song is praising oak trees - one of the symbols of musculinity in Latvian folklore. During the summer solstice (Jāņi) men (especially those named Jānis) will wear crowns made from oak leaves. The lyrics are about how mighty, powerful and old the oak tree is. (/Zitat)

Leseliste

Wo kommen eigentlich die ganzen Putin-Fans her? | Sascha Lobo

(Zitat) Die ganze AfD, die halbe Linkspartei, vielleicht ein Viertelchen der SPD sowie ein paar entscheidende Figuren in FDP, CDU und CSU könnten sich im Zweifel wohl darauf einigen, dass man auch dann noch mit Putin liebevoll sprechen müsse, wenn er im russischen Staatsfernsehen vor laufender Kamera Babys isst. (/Zitat)


Entwicklung: Warum Rust die Antwort auf miese Software und Programmierfehler ist

Ein sehr interessanter Kommentar von Fefe zur Zukunft in Rust und was bei den bisherigen Sprachen im Argen liegt. Kurzform: Sprachen sollten die Programmierer nicht zu Schludrigkeit verführen, denn früher oder später werden alle Programmierer schludrig.


Wunderschön, fantastisch und sehr, sehr großartig

Axel Hacke über die Wortwahl von Donald Trump. Eine exzellente Kolumne!

(Via Frau Nessy)


Wirecard vs. «Financial Times»

Liest sich wie ein Wirtschafts-Thriller!

Leseliste

100 Jahre altes Huhn: Der Zeit entzogen

Der Titel spricht für sich. Oder auch dieses Zitat:

(Zitat) Meine neue Zeitrechnung jetzt: BC und AC. Before Chicken und After Chicken. (/Zitat)


Tage, wo Blut kam


Die Siegheilpraktikerin


Wie viele Anfragen haben beim Warntag das System überlastet? Es war 30 Anfragen! Unglaulich ... einfach unglaublich ...

PS: Bitte sprecht Euch mal ab, wann wer diese Seite aufruft! Nicht, dass nachher der Server abraucht, weil etwas zwei oder gar drei (!) Leute gleichzeitig hier vorbeischauen ...

Via Fefe