KieselBlog

Flusskiesels Notizen

Gedankensalat

Fozilla Meyermox

* * *

Dünenpräsenz.

* * *

Man muss den Rechten das Hirn bieten!

Am Bach

Am Bach
im Sonnenschein
Regentropfen
vereinzelt

Ohbach in Bad Honnef

Gedankensalat 2

Bei uns im Speisesaal sind überall Pfeile aufgeklebt, welche die Patientinnen und Patienten auf einen coronagerechten Weg weisen sollen.

Irgendwann werde ich mich mal vor einem dieser Klebepfeile hinknien und laut rufen:

,,Pfeile! Da sind Pfeile! Das waren ...'' dramatischer Blick ,,Schoschonen!!''

* * *

,,Wie google ich das denn?''

* * *

Irgendwo hörte ich letztens, man solle nicht mehr das Wort ,,Flüchtling'' benutzen, da es verniedlichend sei und lieber auf den Begriff ,,Geflüchtete'' ausweichen. Wie kommen die Leute darauf, dass die Endsilbe ,,-ling'' etwas verniedlicht?

Liegt das vielleicht am Wort ,,Säugling''? Ein Säugling ist natürlich in aller Regel niedlich, aber das hat nichts mit dem Wort an sich zu tun, welches ihn beschreibt. Oder sind Bratlinge, Impflinge und Prüflinge auch irgendwie niedlich?

* * *

Der scharlachrote Patient

* * *

Meine geheime Superkraft: Ich kann Kalorien auf zehn Meter durch eine verschweißte Plastikverpackung riechen.

* * *

Treuhand Ultras

Gedankensalat 1

Das Wort ,,Langeweile'' ist schon sehr, sehr alt. Früher hatte ,,eine lange Weile haben'' ganz einfach, Zeit ohne Arbeit zu haben. Ein frühes Wort für ,,Freizeit''. Leider haben wir ,,modernen'' Menschen die ,,lange Weile'' verlernt und füllen unsere ,,freie Zeit'' ständig mit allerlei Mist. Am besten ist dabei natürlich der Mist, für den wir Geld bezahlen.

* * *

Man kann auch am offenen Fenster sitzen und sich vom Himmel anblauen lassen. Das Leben ist schön!

* * *

Warum muss die Landschaft eigentlich immerzu von allen vollgeschissen werden?

* * *

Auf Klassik Radio läuft Werbung für polnische Pflegekräfte, seltsames Imunsystempharmazeug und ein unseriös klingendes Gesundheitsmagazin mit dem Namen ,,Grönemeyer''.

* * *

Gorgon, die Geißel der Galaxis!

Bekannt aus:

  • Gorgon bedroht die Welt!
  • Gorgon im Kampf gegen die Gerechten Sieben!
  • Gorgons galaktisches Imperium

sowie dem fulminanten Abschluss der Saga:
Gorgon, ich glaube, Du kompensierst da etwas!

* * *

Findet Momo: Auf der Suche nach der vergorenen Zeit.

* * *

Die Reinigung der Reinigung obliegt allein dem Reinigungspersonal!

Gedankensalat

Und dann ist es plötzlich wieder da: Das Gefühl, das Leben, das Pralle und das Schöne und Du willst dahinfließen wie eine Praline in der Sonne.

* * *

Sonja Saubertochter

* * *

Hund-Blasenschutz

Gedankensalat

Auf der Mülheimer Straße gab es mal eine Kneipe mit dem Namen ,,Mausefalle''. Einmal war ich dort und es war wohl zur Karnevalszeit. Der Wirt, ein grobschlächtiger, wortkarger Glatzkopf, stand hinter dem Tresen ganz verloren der leeren Kneipe. Karnevalsschlager brüllten einem in die Ohren. Ich setzte mich an einen Tisch am Fenster und trank ein paar Biere. Die Kneipe war schmutzig, viele Möbel waren kaputt.

Die Mausefalle hatte wohl schon länger keine Mäuse mehr gefangen und hat bald darauf auch zugemacht.

* * *

Kritik als Krise sehen!

* * *

Instasuppe

* * *

DANN GEH DOCH NACHM NETTO HIN!!!

* * *

Auf der Suche nach der Unmittelbarkeit mich aus Versehen selbst gefunden. Es hätte Schlimmeres passieren können.

Gedankensalat

Das bei URLs beim Kopieren immer so eine Parameter-Scheiße dranhängt!

* * *

Es macht viel mehr Spaß, Dinge auf seine Todo-Liste zu schreiben, als sie dann auch zu erledigen.

* * *

Weißt Du noch, als in den Supermärkten das Klopapier ausverkauft war?

* * *

,,Morgendliche Verrichtungen'' sind auch nur eine Umschreibung fürs Kacken.