KieselBlog

Flusskiesels Notizen

Aus dem Netz

Spatzen rasieren

(Zitat) Im Ernst. Die meisten, die heute Maßnahmen des Staates "kritisch hinterfragen" und sich auf der Straße zusammenrotten, hat es jahrzehntelang einen Dreck interessiert, was der Staat so alles macht oder nicht macht. Vorratsdatenspeicherung, NSA, DSVGO, Staatstrojaner, Organspende Opt-Out, NSU-Affäre, Online-Durchsuchung... alles egal, alles fein, wer wird denn gleich? Pfff, mich betrifft's ja nicht. Wer nichts zu verbergen hat... Klar, Demos hat es hier und da gegeben, aber kein Vergleich mit der Spaziergeisterbahn, die momentan abgeht. Jetzt, wo es um einen kostenlos bereitgestellten Impfstoff zur Eindämmung einer Pandemie geht und wo ausnahmsweise der Einzelne mal gefordert ist, was zu tun, werden plötzlich alle zu scharfen Kritikern, die aber sowas von genau hinschauen und sich zu Opfern eines von ihnen herbeihalluzinierten faschistischen Staates aufspielen. (/Zitat)

• • •

Verschlusssache Wiederbewaffnung

• • •

Komplett neben der Zeitspur

• • •

Das passiert, wenn in Deutschland Krieg ist

Tolles, informatives Video!