14.07.2019 - Ruhe und Comics

Die Nacht

Gut und lange geschlafen.

Der Morgen

Gemütlich in der Küche gesessen, Kaffee getrunken und mich an die bereits recht lange Instapaper-Liste gemacht. Doch die vollgestellte Küchenspüle schaut mich so auffordernd an, dass ich mich an die Arbeit mache: Die Küche will aufgeräumt und geputzt werden und das Badezimmer hat den Wischlappen auch mal dringend nötig.
Frisch ans Werk!

Der Tag

Viel Ruhe gehabt und viel ausgeruht. Einen Reiseführer gelesen (ich will noch nicht verraten, wann es wo hingeht. Zwischendurch Küche und Bad geputzt. Frühlingsrollen frittiert und genossen. Comics gelesen.

Befindlichkeit

Langsam sickert das Gefühl durch, dass ich mir auch Ruhe gönnen darf. Es mischt sich auf etwas Traurigkeit unter die Erleichterung. Ich weiß nicht, wo diese herkommt, sie ist aber auch nicht schlimm. Just sad.

Gelesen, geguckt und gehört

1. Klimawandel: Online-Pornos produzieren so viel CO2 wie Rumänien | heise.de

Also: Pornos runterladen!!! (Via caasn)

Drei Dinge, für die ich heute dankbar bin:

  1. Ruhe,
  2. Die Stadtbibliothek Duisburg mit ihrer großen Auswahl an Comics,
  3. Sonntage allgemein.