10.06.2019 - Arbeit in der Alkoholpause

10.06.2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Die Nacht

Zu spät im Bett, zu lange auf dem Balkon. Musik gehört. Ihr kennt das. Mit den Schultern gezuckt und lange im Bett geblieben.

Die Arbeit

Ich muss mich an die Masterarbeit setzen, würde aber viel lieber auf dem Sofa liegen und nichts tun. Aber es muss sein. Die Zeit läuft. Ein paar Stunden später bin ich schon recht weit.

Der Alkohol

Im wöchentlichen Telefonat hat mir O. erzählt, dass er jetzt eine längere Alkoholpause einlegen wird. Da ich merke, wie sehr mich der Alk in der letzten Zeit Kraft kostet und ja auch für meine angeschlagene Gesundheit schlecht ist, will ich mich ihm anschließen. Ich brauche die Kraft jetzt für meine Masterarbeit.

Drei Dinge, für die ich heute dankbar bin

  1. Für den indischen Imbiss und besonders für Onion bhaji.
  2. Für alkoholfreies Bier (siehe oben).
  3. Für die Rückmeldungen des Profs zu meiner Masterarbeit.