KieselBlog

Flusskiesels Notizen

04.02.2020: Erkältet!

  1. Foto des Tages
  2. Tagesgeplätscher
  3. Gelesen, geguckt und gehört
  4. Kieselfunk

Foto des Tages

GröHaZ

GröHaZl

Tagesgeplätscher

Die Nacht und der Morgen

Die Nacht war voller wirrer Träume von Reisen, von der großen Wohnung, in der dann fremde Menschen waren.

Hustend und verschleimt aufgewacht. Nun hat mich die Erkältung auch erwischt. Krank gemeldet und den Hals warm umwickelt. Heizungen höher gedreht. Nachher werde ich mal einen Ausflug in die nächste Apotheke wagen. Super schlimm ist es nicht, aber ich möchte die Erkältung niederkämpfen, bevor es richtig unangenehm wird und ich auf der Arbeit länger ausfalle. Ich weiß, das klingt jetzt ein bisschen nach ,,Held der Arbeit'', aber wir sind im Moment krankheitsbedingt derart ausgedünnt, dass ich meine Kolleginnen nicht mit dem Schlamassel alleinlassen möchte.

Aufregung in der Heimat

Die kleine Lia ist noch immer nicht gefunden und selbst wenn sie nicht in die Hönne gefallen sein sollte, so sind ihre Überlebenschancen in einem Versteck irgendwo draußen wohl ziemlich gering. Ein Kind kühlt schnell aus und es hat ja nur einen Schlafanzug an. Am Morgen habe ich mit meinen Eltern telefoniert und wir sind alle sehr traurig.

Lizenzmelancholie

Meine Citavi-Lizenz wurde durch meine Hochschule verlängert. Auch wenn ich das Programm jetzt ja nicht mehr brauche, traue ich mich noch nicht, es zu deinstallieren und werde auch die neue Lizenz importieren. Irgendwie hat man so viel Arbeit da reingesteckt, dass man an so einer Applikation hängt.

Irgendwie seltsam.

Blogfotos

Ich habe schon länger keinen Schnappschuss gemacht und so langsam gehen meine Vorräte zur Neige. Gerade jetzt, wo ich erkältungsbedingt nicht so mobil bin!

Zur Not fotografiere ich einfach aus dem Fenster heraus ... und ich muss mal dringend ein Budget für die Kamera einrichten.

Der Nachmittag

In der Apotheke Zeugs gegen die Erkältung geholt und eine Not-Bolognese aus Corned Beef gekocht, da ich zu schlapp zum Einkaufen war. Die Not-Bolo ist ganz gut geworden und ich konnte auch mal ein paar Reste aufbrauchen.

Podcast und Hörbücher gehört. Im Bett noch länger wach gelegen.

Gelesen, geguckt und gehört

Grönemeyer im Songtextstress | Mann, Sieber!

Hihi!


Praktikum im Krisengebiet | Enno Lenze

(Zitat) Hier lernte ich bereits vor Jahren einen kleinen, jesidischen Jungen kennen. Seine Familie wurde vermutlich vom IS ermordet. Er hat unterm IS gelebt bis er vier oder fünf war. Mir ist oft nicht klar, was er wie mitbekommen hat und was nicht. Er erzählt den anderen Kindern oft ganz normale Geschichten und plötzlich etwas absolut schreckliches, ohne die Miene zu verziehen oder während er weiter lacht. (/Zitat)


Es ist kalt da draussen, Grossbritannien | republik.ch

Gut recherchiert! Leseempfehlung! (Via Fefe)

Kieselfunk

Erkältungscast

Ich bin erkältet aufgewacht und versuche, die Erkältung einzudämmen. Der Wert von Schals und Halstüchern wird mir bewusst. Das kleine Mädchen in Menden ist noch immer verschollen und das macht mich traurig. Die Episode endet mit guten Ratschlägen.